Segeln und Motorboot

Segel- und Motorbootabteilung

Allgemeines:
Der WVS unterhält zwei vereinseigene Steganlagen, an denen rund 120 Bootsplätze für private Segel- und Motorboote zur Verfügung stehen. Der Motorbootsteg Richtung Zielhaus wurde im Frühjahr 2005 erneuert und der Seglersteg Richtung Lindenbach im Winter 2006. Wir verfügen jetzt über 120 Bootsliegeplätze. Der WVS stellt für unsere Bootsanlieger in den Monaten Oktober bis April die vereinseigene Wiese als Winterlager bereit. Bootsplätze werden nur an Mitglieder des WVS vergeben.
Eine Reihe unserer Segler übt aktiven Segelsport aus und besucht regelmäßig regionale und auch überregionale Regatten. Im Lager der Motorbootfahrer wird überwiegend Fahrtensport betrieben, der in der schönen Region Mittelrhein viele Möglichkeiten bietet.
Seit vielen Jahren werden im WVS Kinder und Jugendliche im Segeln ausgebildet. Für die Kinder beginnt es mit dem Optimistensegeln. Die Jugendlichen werden dann mit RS-Vision Jollen weiter betreut.
Auch Erwachsene können die Praxis bei uns üben. Ein Schwertzugvogel als Jolle, eine Shark 24, J22 und ein offenes Kielboot stehen unseren Vereinsmitgliedern, die über die entsprechende Segelausbildung verfügen, zur Verfügung.

Opti Segeln: Optimisten Ausbildung

Lageplan mit den vorgeschr. Einrichtungen

 

Ansprechpartner im Bereich Segeln sind:

Abteilungsleiter (Segelboot) 
Peter Dorwig
0173 2548163
Email: Segeln(at)wvschierstein.de

Stellvertreter: Olaf Stahl

Abteilungsleiter Segelsport:
Olaf Stahl
Email: Segelausbildung(at)wvschierstein.de

Optimist Trainer: Ralf Hoffmann: rahoffmann@freenet.de  Telefon:0170 55 20 494