WVS Rheingauner Paddelholics paddeln stark beim Dr. Günter Renschin Cup

Das Breitensportteam der Rheingauner hat sich erneut der Bestenermittlung gestellt. Dabei erkämpften sie sich BRONZE beim 2000m Rennen. Die Distanzen 200m und 500m fuhren die Paddelholics stets vorne mit, leider fehlten einige Millimeter an der Ziellinie. Am Ende landeten Sie bei 200m auf Platz 4 mit nur 4 Hundertstel Sekunden zum dritten Platz und 36 Hundertstel zum Sieg. Die 500m belegten die Paddelholics Platz 5 und hier war es ähnlich knapp. 12 Hundertstel fehlten zu Silber und 20 Hundertstel fehlten zu Gold.

Das Team ist mit seiner Leistung zufrieden und wird fleißig weitertrainieren. Beim nächsten Mal werden die Karten neu gelegt.

[Autor: Manuel Radünz]