WVS-Festschrift in der “Buchecke Schierstein”

Pokale, Bootsmodelle, WVS-Gerät und die Festschrift in der “Buchecke Schierstein” – mystisch im Schaufenster gespiegelt die Reichsapfelstraße: In der Festschrift ist auch viel über Schierstein zu lesen.

Festschrift zum WVS-Jubiläum, 170 Seiten, gebunden, 24,80 Euro.

WVS-Präsident Lothar Weckerling und der Inhaber der “Buchecke Schierstein”, Andreas Dieterle, nach der Schaufenster-Dekoration: Die “Buchecke Schierstein” vermarktet die Festschrift exklusiv.

Seit Montag, 12. Juli, wird die “Festschrift 100 Jahre Wassersport-Verein Schierstein 1921 e.V.” exklusiv in der “Buchecke Schierstein“, Reichsapfelstraße 1, Wiesbaden-Schierstein, verkauft. Buchecken-Inhaber Andreas Dieterle freut sich über dieses für Schierstein besondere Buch, lobt seine Qualität und hat darin auch schon viele interessante Geschichten entdeckt. WVS-Präsident Lothar Weckerling, der gerade zusammen mit den wesentlichen Machern der Festschrift (Manfred Schelbert, Claus von Kutzschenbach und Irmgard Hassenbach) selbst das Schaufenster der Buchecke dekoriert hatte, ist nicht nur stolz auf das Jubiläums-Werk seines Vereins, sondern auch auf die besondere Präsentation in der Buchhandlung. Kaum war das Buch da, kam auch schon der erste Interessent.

Übrigens: WVS-Mitglieder-Haushalte erhalten ihre Exemplare der Festschrift kostenfrei direkt vom Verein.

Chronik und amüsante Geschichten von Zeitzeugen

Die „Festschrift 100 Jahre Wassersport-Verein Schierstein 1921 e.V.“ erscheint zum 100jährigen Jubiläum des WVS. Das Buch erzählt die Geschichte des Vereins und viele Geschichten von Zeitzeugen.

Das ist spannend zu lesen. Und oft mischen sich Humor und ein wenig Selbstironie in Berichte, in denen Sportlerinnen und Sportler ihre Bemühungen beschreiben, selbst gesetzte Ziele zu erreichen. Das wirkt sympathisch und ehrlich. Die 100 Jahre umfassende Chronik des Vereins und seiner wichtigsten Abteilungen wird übersichtlich, vollständig und kompakt dargestellt.

Fotos aus der frühen und neueren Historie illustrieren deutlich, wie sich Sport, Boote und Auftreten im Zeitverlauf gewandelt haben. 

Das Buch reicht inhaltlich weit über die reine Vereinshistorie hinaus. Es umfasst auch die Veränderungen im Ortsteil Schierstein und Auswirkungen des politischen und gesellschaftlichen Geschehens auf das Leben im Schiersteiner Hafen.

Diese Festschrift ist nicht nur eine sehr lesenswerte, sondern auch wichtige Lektüre für alle, die sich für die Entwicklung des Schiersteiner Hafens interessieren.

Bibliographische Angaben:
Festschrift 100 Jahre Wassersport-Verein Schierstein 1921 e.V.,
ISBN 978-3-00-069289-5, 170 Seiten, gebunden, 24,80 Euro

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News, Startseite veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.