Wasser-Sport im Herbstwald

Farbiger Herbstwald, buntes Outdoor-Outfit und unverdrossen durch jede Menge Regen: Wassersport der anderen Art bei der Herbstwanderung des WVS. Nur wer dabei war, kann davon heldenhaft erzählen …
Gruppenbild mit Steinpilz-Beute vor dem Altenstein

Herbstwanderung des WVS von der “Platte” zur “Eisernen Hand” (und zurück). Wasser-Sport einmal anders: Statt wie üblich auf dem Wasser, trotzten die wackeren Wanderer dieses Mal jeder Menge Wasser von oben. Kommentar von einer, die es wissen muss: “So viel Regen hatten wir bei einer Herbstwanderung in den letzten fünzehn Jahren nicht!” Dennoch war die Stimmung bei den knapp 50 unverdrossenen Wassersportlern gut und die Verpflegung reichlich: 70 Portionen Fleischwurst mit Brötchen und zwei mal 20 Liter Punsch mit und ohne Alkohol. Und zum Abschluss gab’s auch noch Kaffee und Kuchen im WVS-Vereinsheim.