Allgemeinsport u. Erlebnispädagogik

Der WVS bietet über den Wassersport hinaus interessierten Gruppen und Schulen Möglichkeiten, um erlebnispädagogisch zu arbeiten. Zum Beispiel mit Klettermöglichkeiten, Slack Lines, Seilbahn, Drachenboot, Mannschaftskanadier und anderem mehr.

Ansprechpartner im Bereich Erlebnispädagogik und Allgemeinsport ist

Franjo Schohl
Kontakt: Tel: 0171 194 50 34, E-Mail: franjo.schohl(at)web.de
oder Allgemeinsport(at)wvschierstein.de

Franjo Schohl: Erlebnispädagoge. Im WVS verantwortlich für alle Aktivitäten in der Zusammenarbeit mit Schulen (vor allem Drachenboot) und Menschen mit Beeinträchtigungen.


Gymnastik für Erwachsene (Fitness & Gesundheit)

Beweglichkeit erhalten und trainieren, alle Muskeln ansprechen und mobilisieren – das ist das Programm der Gymnastik-Gruppe im Allgemeinsport des WVS. Seit 1996 wird im WVS bereits Gymnastik angeboten – als Ausgleich und Ergänzung zum Wassersport. Die Mitglieder der Gruppe sind (frühere) Kanuten und Drachenbootfahrer oder kommen auch ohne jede Wassersport-Vorbildung, um sich in Gemeinschaft anderer mit Gymnastik fit zu halten.

Das Training folgt einer klaren Struktur: 15 Minuten Aufwärmen, 30 Minuten Gymnastik mit unterschiedlichen Übungen und dann Entspannung, Stretching, Ausklingen lassen. 15 bis 20 Frauen und Männer sind es, die sich jeden Montag unter Leitung von Marion Plies in der Turnhalle der Erich-Kästner-Schule in Wiesbaden-Schierstein treffen – Neuankömmlinge sind herzlich willkommen.

Ort: Schulturnhalle der Erich-Kästner-Schule Wi.-Schierstein
Trainingszeiten: jeweils montags von 19:30 -20:30 Uhr
 
Übungsleiterin: Marion Plies
Kontakt: Tel. 06127-61737, E-Mail: walterplies(at)aol.com

Marion Plies: Kanurennsportlerin Damen LK1 von 1972 — 1980,   HM, SDM, DM im einer, zweier und vierer Kajak., Fortbildungen zum Übungsleiter des DSB, Fachübungsleiterlizenzen  Haltung / Bewegung und Fitness / Gesundheit 


Krafttraining

Hier treffen sich Jugendliche und Erwachsene aus allen Sportabteilungen des WVS. Dabei sind im wesentlichen Mitglieder, die nicht mehr aktiv an Wettkämpfen teilnehmen, aber auch Freunde und Familienmitglieder. Ein alters- und sportübergreifender Mix von sportlichen Menschen mit dem Ziel Ihre Fitness mit Kraftausdauertraining erhalten oder verbessern zu wollen. Jeder aktive Mensch mit einer Grundfitness und der Bereitschaft in einer Gruppe zu trainieren, ist willkommen und kann dabei selbst die Intensität seines Trainings über Anzahl von Wiederholungen oder aufgelegten Gewichten bestimmen.

Der Wille gemeinsam zu trainieren, sollte dabei im Vordergrund stehen. Das Training wird im Vorhinein besprochen und je nach Anwesenheit und Gruppenstärke selbst ausgelegt. Aus diesem Grund sollte das Training nicht mit dem Besuch eines Fitnessstudios verglichen werden, aber auch deshalb nicht, weil durch eine gewisse Gruppendynamik hohe körperliche Belastungen entstehen können. Das darf aber jeder Teilnehmer für sich selbst entscheiden.

Ort: Kraftraum des WVS
Trainingszeiten: jeweils montags 17.30 -19 Uhr Training, danach lockeres Ausdehnen.

Übungsleiter: Michael Ach
Kontakt: 0157 70425852, E-Mail: s.ach@t-online.de

Michael Ach: Werkzeugmacher, kam über den Betriebssport der Glyco zum Drachenboottraining, wurde u.a. Europa- und Weltmeister und leitet das WVS Krafttraining seit 2017.