RhineCleanup 12.09.: WVS macht mit

Am RhineCleanup (12.09.2020) soll sich auch der Wassersport-Verein Schierstein 1921 e.V. beteiligen. Dafür hatten sich die Mitglieder des Erweiterten Vorstands in ihrer letzten Sitzung ausgesprochen. Organisiert wird die WVS-Teilnahme von Andreas Fröb (Kanuwandern) und Michael Schneider (Umweltbeauftragter). Anmeldungen und/oder weitere Informationen zum RhineCleanup über diesen Link.
Beim RhineCleanup sammeln Freiwillige aus mehreren Anrainer-Staaten gleichzeitig Müll am Rhein. Über 20 000 Freiwillige werden in diesem Jahr – dem dritten seit Gründung – erwartet. Veranstalter des Rhine-Clean-up ist eine gemneinnützige Umweltschutzorganisation in Düsseldorf.

Dieser Beitrag wurde unter Allgemein, News, Startseite, Umwelt veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.