Opti-Sommer-Camp

Schläft der Wind ganz ein – oder frischt er wieder aufl? Optis beim Sommercamp.

Vom 16. Bis 19. Juli fand in diesem Jahr wieder unser WVS-Opti-Sommer Camp statt: Acht Kinder hatten viel Spaß bei zwar mäßigem Wind, aber dafür sehr schönem und warmen Wetter.

Morgens um 9:00 Uhr ging es los mit einem gemeinsamen Frühstück. Die Kinder, die in diesem Jahr zum Opti Training neu hinzugekommen waren beschäftigten sich bis Mittag unter Anleitung mit der Theorie des Segelns und lernten die wichtigsten Knoten. Die Erfahrenen Opti Kinder lernten viel über Bootspflege und Segelmaterial. So konnten auch einige der Opti Boote und Segel wieder in guten Zustand versetzt werden.Für das leibliche Wohl zu Mittag sorgten Karin und Nicola, vielen lieben Dank dafür es war sehr lecker.

Nach dem Essen ging es dann aufs Wasser. Manöver wurden gefahren, die verschiedenen Kurse zum Wind um Bojen herum mussten absolviert werden. Leider schlief der Wind immer am frühen Nachmittag ein. Das war aber kein Problem, denn die Kinder vergnügten sich dann im Wasser und auf den SUPs. Die Kinder hatten so viel Spaß, dass wir es im nächsten Jahr sicher wiederholen werden.

Julius Bienek und Henri Lang haben den DSV Jüngstenschein in der Theorie und Praxis bestanden. Herzlichen Glückwunsch!