Opti“ Feriencamp

Vom 10. Bis 13.07.2018 haben acht Kinder an dem Feriencamp beim WVS im Schiersteiner Hafen teilgenommen. Nach gemeinsamem Frühstück um 9:00 Uhr wurde erst ein wenig Segeltheorie, wie Knoten und die Kurse zum Wind gemeinsam erarbeitet. Das Ziel war es nach den Tagen den DSV-Jüngstenschein zu erreichen.

Nach dem gut schmeckendem gemeinsamen Mittagessen, dass Dimi und Jörg Bröhmer uns in der werkseigenen Kantine zubereitet haben, ging es dann mit den Booten auf’s Wasser. Bei gutem Wind und viel Sonne wurden Manöver und kleine Dreiecks Kurse geübt. Auch haben sich die Kinder schöne Spiele auf dem Wasser einfallen lasse, bei denen sie sehr viel Spaß hatten.

Am letzten Tag wurde dann am Morgen das theoretische und nachmittags das praktische zum Erlangen des Jüngstenscheins geprüft. Alle Kinder haben bestanden.

Wir werden das wiederholen. Es war auch für uns Trainer eine tolle Woche. Wenn man die Begeisterung des Segelnachwuchses sehen kann ist es immer wieder schön.

Die Gruppe
Auf dem Wasser

 

Das gemeinsame Frühstück