Offenes Opti-Training am Langener Waldsee

Am Samstag, 15. Mai, fand am Langener Waldsee ein offenes Opti Training statt. Der WVS war mit 4 Kindern vertreten.  Veranstaltet wurde das Training vom Hessischen Segler Verband (HSeV).

Zwei ausgebildete Trainer standen zur Verfügung und brachten den Opti Kindern bei guten 3 – 4 Beaufort bei, wie regattamäßig richtig gehalst und gewendet wird. Für das Wendemanöver wurde speziell die Rollwende sehr intensiv eingeübt. Nach einer Mittagspause ging es dann weiter mit etwas Theorie über die Taktik des  Bojenmanöver und der Windeinschätzung während einer Wettfahrt. Es hat unseren 4 WVS-Opti-Kindern – Jan-Vincent, Amando, Jana Lisann und Helena – riesig Spaß gemacht. Alle haben sicher viel gelernt und ein großes Lob der Trainer geerntet. Die Anstrengung des Tages war allen Kid anzusehen (siehe auch Foto).