Neu im Verein

Wer sich für einen bestimmten Wassersport interessiert und sogar Freunde oder Bekannte im WVS hat, wird sich hier gut zurechtfinden und heimisch werden. 

Für die, die erst einmal „schnuppern“ wollen ohne sich sofort für eine bestimmte Sportart zu entscheiden, hier eine kleine Navigationshilfe. Denn kaum ein anderer Wassersport-Verein in der Region hat ein vergleichbar breites Sport- und Freizeitangebot in so einem herrlichen Naherholungsbiet wie der WVS.

Welche Sportart passt für mich?

Die Sportangebote im Verein sind hier in Leistungssport und Freizeitsport gegliedert (siehe Menüleiste oben). Zur leichteren Unterscheidung: Leistungssportler trainieren für Wettkämpfe, Freizeitsportler eher nicht.

Unter den Hauptmenüs “Leistungssport” und “Freizeitsport” werden die verschiedenen Sportangebote vorgestellt und in jeweiligen “Übersichten” (nächsttiefere Menü-Ebene) beschrieben. Weiter werden dann aktuelle Ereignisse in den jeweiligen Sportarten dargestellt oder andere Besonderheiten in den Abteilungen. Da kann man sich schon vorab ein ganz gutes Bild machen.

Wen spreche ich an?

Ansprechpartner und Trainingszeiten der jeweiligen Sportarten findet man am Ende der jeweiligen Sportarten-Menüs unter “Kontakte” oder schon in der “Übersicht”. Die wichtigsten Telefonnummern des Verein sind unter „Infos“ aufgelistet, und wer mehr über die – ausschließlich ehrenamtlich arbeitenden – Funktionsträger im WVS wissen will, der findet ihre Kurzporträts unter „Vorstand“. Überhaupt: Alles, was unter “Der Verein” aufgeschrieben ist, sollte man als neues oder künftiges Mitglied einmal gelesen haben: Das Selbstverständnis des Vereins (WVS 1921 e.V. heute), seine Geschichte, Satzungen und Vereinsordnungen.

Noch Fragen offen? Einfach fragen – die entsprechenden Ansprechpartner/-innen sollten nun zu finden sein.