Herold holt Silber

18.05.2014 – MünchenSiegerehung Deutsche Meisterschaft Marathon, 2. Platz Julian Herold und Daniel Lange, Bild von Anja Herold

Bei der Deutschen Kanumarathonrennsport-Meisterschaft auf der Olympia-regattastrecke in München am 17. und 18. Mai 2014 holte sich der 15 Jährige WV Schiersteiner Julian Herold mit seinem Teamkollegen Daniel Lange aus Kassel, beide im HKV-Kader, die für den Verein Euro Canoe Sportteam 2000 Raunheim e. V. starteten den Deutschen Vizemeistertitel. Das Team war von Anfang an mit den Hof-Aschaffenburger an der Spitze des Rennens. Nach fünf km wurde eine Portage von ca. 180 m mit Boot gelaufen und stiegen so schnell sie konnten wieder in das Boot ein. Dieser Ausstieg sowie Einstieg mit Portage musste viermal wiederholt werden. Der Kampf um die Goldmedaille war bis zum Schluss der 22,3 km Strecke mit dem Hof-Aschaffenburger ohne Verschnaufspause kraftraubend. Der Drittplatzierte aus Neuburg/Bayern und viertplazierte aus Kaiserslautern lagen schon nach der zweiten Portage sehr weit zurück. 100 m vor dem Ziel setzten beide Teams den Schlußspurt an. Doch die Hof-Aschaffenburger hatten die größeren Kraftreserven und das Team Herold musste sich geschlagen geben. Wir gratulieren Julian.

 

Anja Herold