Fun-Sport-Cup im Rahmen des 17. Dr.-Günter-Renschin-Cup

Ausrichter: Wassersport Verein Schierstein 1921 e.V.
21./22. September 2019, Regattabahn Schiersteiner Hafen
Meldeschluss: 06.09.2019

Bitte nur ein Team pro Meldebogen anmelden

Meldung an:online über www.wvschierstein.de (Onlineanmeldung siehe unten auf dieser Seite) oder E-Mail mit ausgefüllten Anmeldeformular an drachenbootregatta(at)wvschierstein.de
Infomation:Frank Schulze, Tel. 0173 3838779
Startgebühr:je Team Kurzboot 150€ (200m, 500m und 1000m)
Training:30€ pro Termin ohne Steuermann, 55€ pro Termin mit Steuermann
Zahlung bis 13.09.2019:WV Schierstein, Wiesbadener Volksbank
IBAN DE27 5109 0000 0035 5700 12
<DrGR-Cup 19 – Teamname>

Fun-Sport-CUP > Bootsbesetzung

  • Die Sportlerposition müssen mit mind. 2 Damen besetzt sein
  • Die Steuer- und Trommlerpositionen sind nicht geschlechtsgebunden
  • Der/die Steuermann/frau muss das 18. Lebensjahr vollendet haben

Onlineanmeldung

Kurzboot - BuK Juniorboot 10 Paddler

Nr. 21 Fun-Sport 1000m (Samstag) Teilnahme
Nr. 22 Fun-Sport 200m (Samstag) Teilnahme
Nr. 23 Fun-Sport 500m (Sonntag) Teilnahme
Teamname:
Verein, Organisation:
Wir können ein BuK Juniorboot mitbringen (Startgebühr entfällt): Ja
Steuermann wird benötigt: JaNein
Teamcaptain:
Telefon:
E-Mail:
(Alle weiteren Informationen erfolgen über diese E-Mail-Adresse)

Trainingstermine für Fun-Sportteams können über drachenbootregatta(at)wvschierstein.de vereinbart werden.
Teamzelte können ab Do., 19.09.2019 auf dem WVS Gelände aufgebaut werden (keine Haftung bei Verlust oder Witterungseinflüssen).
Bei Nichterscheinen eines Teams verfällt das Startgeld zu Gunsten des Ausrichters.

Sicherheitsbelehrung und Teilnahmebedingungen

  • Die TeilnehmerInnen starten auf eigene Verantwortung und eigenes Risiko. Alle Teilnehmer müssen in der Lage sein, in Wettkampfkleidung sicher
    schwimmen zu können. Gesundheitliche Risiken und körperliche Belastungen die bei der Ausübung des Drachenbootsportes auftreten, werden
    ausschließlich durch die SportlerInnen getragen. Bei offensichtlichen Auffälligkeiten (z.B. nach Alkoholkonsum) behält sich der Ausrichter ein
    Ausschluss der betroffenen Person vor.
  • Bei der Teilnahme minderjähriger SportlerInnen, holt der Teamcaptain das Einverständnis der Erziehungsberechtigten ein und kann dies auf
    Verlangen vorzeigen.
  • Anweisungen der Kampfrichter und der Organisatoren sind Folge zu leisten. Die Durchführung der Regatta orientiert sich an den Wettkampf-
    bestimmungen des DKV. Die Wettkampfstrecke wird durch die DLRG Schierstein abgesichert, ein Sanitätsdienst ist vorhanden.
    Alle SportlerInnen und Mannschaftsbegleiter sind Gäste auf dem Gelände des WV Schierstein. Wir bitten um angemessenes Verhalten und
    Beseitigung aller Verunreinigungen. Wir bitten während der Sportveranstaltung auf das Rauchen zu verzichten!
  • Beim 2019er Dr.-Günter-Renschin-Cup finden parallel die Bestenermittlung Breitensport Drachenboot des DKV, der Deutschland-Cup der
    Pinkpaddler und die Regatta für Fun-Sport-Teams statt. Wir bitten auf gegenseitige Rücksichtsnahmen und ein faires Miteinander.