Veranstaltungstermine 2014 des WV Schierstein für das DKV Sportprogramm

Kurs für Drachenboot Steuerleute
Samstag, 12. April 2014
Der Kurs richtet sich an DB-Steuerleute von Fun-und Sportteams.
Beginn 9:00, Ende 17:00.
Kursinhalte:  Materialkunde, Steuertechniken theoretisch und praktisch, Vorfahrtsregeln und Gefahren auf Binnengewässern, Rechts- und Sicherheitsfragen, Verhalten bei Kenterungen, Mannschaftsbetreuung und Bootsbesetzung, Kommandos, Wettkampfregeln, Renntaktik (Kurz- und Langstrecke), Paddeltechnik, Trainingsinhalte für Anfängerboote. Wünsche und Anregungen können berücksichtigt werden. Übernachtung beim WV-Schierstein möglich (Mehrbettraum/Zeltplatz).
Kursgebühr 50,00 €, incl. Verpflegung
Teilnehmerzahl max. 32 Personen,
Kursleiter und Anmeldung: Günter Renschin

Ort: Bootshaus WV Schierstein, Christian-Bücher-Str. 18, 65201 Wiesbaden-Schierstein
Kontakt und Anmeldung: Dr. Günter Renschin – guenter(at)renschin.de

Meldeschluss:  28.März 2014

_______________________________________________________________________________________

Workshop Drachenboot
Sonntag, 13. April 2014
Dieser Kurs richtet sich an Jugendliche ab 12 Jahren, junge Erwachsenen bis ca. 25 Jahren und Betreuer aus Kanuvereinen. Wir stellen Euch theoretisch und praktisch die Sportart Drachenboot, die sich seit 1990 weltweit rasant entwickelt hat, vor.
Kursinhalte: Wurzeln des Drachenbootsportes, Verbreitung der Sportart in Deutschland, Vorstellung von Boot und Material, Regeln im Drachenbootsport, Technik des Drachenbootpaddelns (praktisch), Steuern eines Drachenbootes, Betreuung einer Drachenboot-Mannschaft, „Ich möchte weiter in meinem Verein Kanufahren, kann ich trotzdem irgendwie Drachenboot fahren?“ Kursgebühr: 20€;
Kursleiter: Dr. Günter Renschin, WV Schierstein / Lars Littfin, FRVS-1898

Ort: Bootshaus WV Schierstein, Christian-Bücher-Str. 18, 65201 Wiesbaden-Schierstein
Kontakt und Anmeldung: Dr. Günter Renschin – guenter(at)renschin.de

Meldeschluss:  28.März 2014

_______________________________________________________________________________________

19. Schiersteiner Drachenboot Regatta
Samstag, 12. Juli bis Sonntag 13. Juli 2014
Klassen: Sport-Teams, mind. 6 Frauen, 250/500/2000 Meter, Fun-Teams, offen, 250/2000 Meter, sowie 3×150 Meter Pendelstaffel für alle Teams.
Terminvergabe Training: Mittwochs, 23.4.2014, 21.5.2014, 19:00 Uhr im WVS

Ort: Wiesbaden-Schierstein, Regattabahn im Sporthafen
INFO: WV Schierstein 1921 e.V. – Dr. Günter Renschin – guenter[at]renschin.de

Anmeldung: www.wvschierstein.de oder per E-Mail an: rerattamanagement[at]wvschierstein.de

Meldeschluss: 22. Juni 2014

_______________________________________________________________________________________

3. Drachenboot Schüler-Cup in Wiesbaden
Samstag, 19. Juli 2014
Drachenbootrennen für Schülermannschaften aus dem Rhein-Maingebiet. Es melden sich Mannschaften aus Schulklassen oder Schulgruppen, um das Drachenbootfahren kennen zu lernen und dann gemeinsam in zwei Rennen ihre Besten zu ermitteln. Am Samstagvormittag kann jedes Team, das aus 16-20 Paddler/innen und einer/m Trommler/in besteht, eine Stunde üben, am Nachmittag finden die Rennen statt. Die Regatta wird mit einer Siegerehrung für alle Teams abgeschlossen.
Altersklassen: 12-17 Jahre (beim ausreichender Teilnehmerzahl werden Gruppen gebildet)

INFO: www.wvschierstein.de  Facebook: Drachenboot Schülercup
Ort: Bootshaus WV Schierstein, Christian-Bücher-Str. 18, 65201 Wiesbaden-Schierstein
Kontakt und Anmeldung: Jeannette Stüber-Renschin, E-Mail: drachenboot-schuelercup-wi@web.de

Meldeschluß: 4.Juli 2014

Von O bis O – eine Drachenbootsaison im Rückblick

Jeder Autofahrer kennt die Regel, von O bis O. Ostern Sommerreifen montieren, Oktober Winterreifen montieren.
Auch die Drachenbootler der WVS Rheingauner des WV Schierstein 1921 e.V. gestalten ihre Saison nach diesem etwas auf den Sport optimierten Sprichwort.
Beginnt die Regattasaison im März mit dem traditionellen Halbmarathon in Oberhausen, so endet sie im Oktober beim gleichfalls traditionellen Armadacup über 9km auf dem Wohlensee (b. Bern) in der Schweiz.

Beide Rennen wurden durch das Mixed-Team in 2013 gewonnen.
Nachdem der Auftakt in 2013 getan war, folgte am 27.04.2014 die Teilnahme an der 4. Deutschen Drachenboot- Langstreckenmeisterschaft auf heimischen Gewässer in Schierstein. Das MasterMix Team (Ü40, mind. 8 Frauen), sowie das JugendMix Team (U18, mind. 8 Mädels) holten den 1. Platz. Die Pinkladies errangen in Ihrer Klasse den Sieg und die erfolgreiche Teilnahme des WVS Funteams rundeten die Veranstaltung im Schiersteiner Hafen ab.
Bis zum Hafenfest folgten noch Teilnahmen an Regatten in Koblenz, sowie Mainz, wo sich die Breitensport-, Jugend- und FunTeams, sowie die Pinkladies erfolgreich in die Ergebnislisten eintrugen.
Parallel dazu liefen schon die Vorbereitungen für die Große Wiesbadener Kanuregatta und die Hafenfest-Regatta.
Die Planungen und Durchführungen wurden jedoch durch das Junihochwasser in soweit gestört, dass die Kanuregatta abgesagt werden mußte.
Doch wir konnten dem Hochwasser was Positives abgewinnen und richteten bei einem Pegel von rund 80cm über Grasnarbe spontan die 1. WVS Campingplatz-Regatta aus. Die Teilnehmer hatten sichtlich Ihren Spaß, waren doch junge und nicht mehr so ganze junge Sportler am Start.
Das Hochwasser verschwand, die Hafenfest-Regatta kam.
Teilgenommen haben alle fünf (!) WVS Drachenbootteams, wobei jedes Team für sich erfolgreich teilgenommen hat.
Erfolg ist nicht immer gleichzusetzen mit vorderen Plätze, sondern auch damit, überhaupt erst einmal eine Mannschaft mit bis zu 26 Sportlern an den Start zu bringen bzw. gute Zeiten zu paddeln oder zu akzeptieren, das andere Teams besser sind und gleichfalls das Optimierungspotenzial zu erkennen und umzusetzen.
Und diese Arbeit zahlte sich am ersten Septemberwochende auf der Regattabahn in Duisburg deutlich aus.
Die Drachenbootler des WV Schierstein 1921 e.V. schnitten auf der 2. Gesamtdeutschen Drachenbootmeisterschaft von DKV und DDV sehr erfolgreich ab.
Nach anfänglichen Startschwierigkeiten bei den Rheingauner Masters, nahm die Jugend das Zepter in die Hand.
Und prompt stellten sich die Erfolge im gesamten 76-köpfigen Team ein.
Nach drei Wettkampftagen und 15 diversen Konkurrenzen, konnten die Drachenbootler zwei Deutsche Meistertitel -2000m Junior Mix, 500m Masters Women Small Boot- und zehn weitere Medaillen Ihr Eigen nennen.
Um diese Ergebnisse zu erringen, ist vor allem eines wichtig, eine ausgefeilte Planung und Organisation bis hin zur optimalen Versorgung der Teilnehmer.
Danke Edith, für Deine leckeren Speisen und Rezepturen, die wir kosten durften.
Ende September wurde dann mit zwei Teams am traditionellen ESWE-Cup teilgenommen.
Diese Veranstaltung richtet sich überwiegend an Betriebssportmannschaften, wird aber auch gerne von Fun- und Breitensportmannschaften als Saisonabschluss genutzt.
Für Freunde der Langstrecke ging es dann noch am 12.10.2013 nach Saarbrücken zum Monkey Jumble oder anders ausgedrückt, zu einer 11km langen Stadtrundfahrt auf der Saar. Die Pinkladies (nur 2km) gewannen ihre Konkurrenz und eine Truppe an WVSlern aus allen Paddelgruppen schnitt mit Platz 7 gleichermaßen erfolgreich ab.

Und so kam was jedes Jahr immer kommt, die letzte Regatta im Jahr – Der Armadacup.ArmadaCup 2013
In der Mixed-Klasse waren die Rheingauner, nach ihrem Vorjahressieg, erneut nicht zu schlagen. In der Open-Klasse gewannen die Thunder Dragons aus Bad Säckingen und die Rheingauner wurden 9..
Somit ist die Freiluftsaison weitestgehend zu Ende.
Fertig aus denken Sie. Nein, die Rheingauner trainieren weiter.
In der Winterversion von O bis O trainieren die Rheingauner überwiegend im Athletischen und Kraftausdauer Bereich und legen somit die Grundlage für die Saison 2014. Dies geschieht in diversen Turnhallen und im Paddelbecken. Sonntags sind die Rheingauner weiterhin 10:30 Uhr beim paddeln auf dem Hafen anzutreffen.

Sie wollen fit durch den Winter kommen und haben Lust am Teamsport?
Wollten Sie den winterlichen Rheingau schon immer mal vom Wasser sehen?
Die Teams der Rheingauner Masters (Ü40), der Rheingauner Galeere der Hoffnung (Breitensport), der Pinkladies (Aktion Paddeln gegen Brustkrebs), Rheingauner Saubande (FunTeam) und der Rheingauner Youngstars (U18) trainieren zu unterschiedlichen Zeiten und haben unterschiedliche Ansprüche.
Kommen Sie vorbei, WV Schierstein 1921 e.V., sonntags 10:30 Uhr legen wir immer ab.
Die Sportler der WVS Rheingauner freuen sich auf Sie.

Weitere Infos unter www.wvschierstein.de oder per Mail an drachenboot@wvschierstein.de

Sportliche Grüße
Frank Schulze

Zweimal Gold für Drachenboot-Teams des WV Schierstein

2. Gemeinsamen Deutschen Drachenboot Meisterschaften 2013

& Bestenermittlung im Breitensport

In Duisburg-Wedau

….Zweimal Gold für Drachenboot-Teams des WV Schierstein

Erfolgreiche Teilnahme an der Deutschen Meisterschaft in Duisburg.

IMG_7747a

Wenige Tag nach der Kanu Weltmeisterschaft in Duisburg trafen sich an gleicher Stelle 2500 Drachenbootsportler aus 60 Vereinen um in 38 Wettbewerben ihr Meister zu küren. Darunter auch die Rheingauner, die Drachenboot-Teams des Wassersport Verein Schierstein. Mit sechs Mannschaften in den Altersklassen Masters und Jugend, im 20-Sitzer über die 200, 500 und 2000m und im 10-Sitzer über die 200 und 500m Strecken, in Mixed-, Frauen- und Open-Booten nahmen die Schiersteiner an 15 Entscheidungen teil.
13 Medaillen, davon 3 Silberne und 8 Bronzene machten die Rheingauner zu einem der erfolgreichsten Mannschaften dieser Deutschen Meisterschaften. Überragt wurden dieser Erfolge vom Gewinn der Deutschen Meisterschaft vom Team Masters Damen, die im 10-Sitzer über 500m ihren Titel von 2012 verteidigten. Dieses Team ist seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft 2011 in Toronto/Kanada ungeschlagen.

Ungleich überraschender kam für Trainer Achim Berigai und Teammanagerin Jeannette Stüber-Renschin die Goldmedaille ihrer 14-18 jährigen Schützlinge im 20-Sitzer Mixed Jugendboot über die 2000m. Dieser Sieg wurde frenetisch von den 70 WVS Drachenbootsportlern gefeiert. Duisburg ist ein guter Ort um

Siege zu feiern.

Text von Günter Renschin, Tel. 01733450035

IMG_0402

 

Foto IMG_7747a.jpg von Uwe Munk: Siegerehrung der Drachenboot Jugendteams 2000m
Foto IMG_0402.jpg von Jeannette Stüber-Renschin: Gruppenbild WVS Rheingauner mit Pokalen

E R G E B N I S S E zur 18. Schiersteiner Drachenbootregatta 2013

anlässlich des 65. Schiersteiner Hafenfestes:

mit Rennen für Sport-Teams
Deutscher Kanuverband,
Drachenboot-Regatta für Fun-Teams

Veranstalter: Wassersportverein Schierstein 1921 e.V.,

E R G E B N I S S E

Korrektur Ergebnis im A-Finale der FUN-Teams

Hafenfest-Regatta 2013 Ergebnisse Gesamt Sport-Teams

Hafenfest-Regatta 2013 Ergebnisse Samstag

Hafenfest-Regatta 2013 Ergebnisse Sonntag

Regatta-Programm/Zeitplan:

Angemeldete Teams

Zeitplan

Regattaprogramm

Programm:WVS-Logo-edited.jpg
Samstag 13. Juli 2013
8:00 Teamcaptain-Besprechung
9:30-15:20 Drachenbootrennen
16:00-17:20 Langstreckenrennen
20:00 Drachenbootparty
Sonntag 14. Juli 2013
09:30 – 11:30 Drachenbootrennen
12:00 Rennen für JedermannDKV-Drachenboot.FH11
12:30-13:00 Finals Sport
13:45-15:45 Sprintstaffel
ca. 16:30 Siegerehrung

Die Pinkpaddlerinnen: Kostenloser Schnupperkurs auf dem Schiersteiner Hafen am: 1. Mai 2013

Die Pinkpaddlerinnen – Paddeln gegen Brustkrebs

bieten am 1. Mai 2013 um 14.00 Uhr einen

Kostenloser Schnupperkurs auf dem Schiersteiner Hafen
mit den Pink – Ladies an

Wir sind oder waren an Brustkrebs erkrankte Frauen, die gemeinsam im Drachenboot fahren und dabei viel Spaß haben.
Dabei genießen wir das Ambiente des Schiersteiner Hafens.
Paddeln, nicht Rudern, ist eine ganz besondere Sportart, Paddeln im Drachenboot eine einzigartige Erfahrung! Du bist nicht allein, alle (20) Paddlerinnen sitzen in einem Boot. Komm zu uns, hol dir Kraft zum Glücklichsein.

Wo:
Wassersport Verein Schierstein 1921 e.V.
Christian-Bücher-Str. 18
65201 Wiesbaden-Schierstein
Tel. 0611-24307

Anmeldung bzw. Informationen: Ansprechpartnerin und Steuerfrau
Initiatorin und Trainerin
Hannelore Braselmann, Anke Heinz
Kirchstr. 22,
65344 Eltville,
Tel. 06123-73121 Mobil: 0178 – 374 47 07
mail@braseldeutsch.de    a.heinz@arcor.de
www.paddeln-gegen-brustkrebs.de

Grußwort des Wassersport Verein Schierstein 1921 e.V. zur 4.offenen Deutschen Drachenboot Langstreckenmeisterschaft

Liebe Freundinnen und Freunde des Drachenbootsportes,  
sehr verehrte Gäste,

zu der offenen Deutschen Drachenboot Langstreckenmeisterschaft und der gleichzeitig stattfindenden Bestenermittlung 2013 sowie zum 1. Langstrecken-Funcup 2013 begrüße ich alle Sportlerinnen und Sportler, Trainer und Betreuer sowie alle Gäste aus fern und nah ganz herzlich bei uns in Wiesbaden Schierstein. Es freut uns, dass wir diese Drachenbootmeisterschaft des Deutschen Kanuverbandes in diesem Jahr erstmals ausrichten dürfen. Mit den Langstreckenrennen der Senioren und Masters über die Distanz von 11 km und den Rennen der Junioren und Fun-Teams über 5,5 km erwarten wir attraktive und spannende Wettkämpfe auf der Regattabahn auf dem Schiersteiner Hafen. Auch unsere „Pink“- Paddlerinnen werden mit Ihrer Hafenrunde über 2,5 km für ihre Aktion „Paddeln gegen Brustkrebs“ im Rahmen dieser Veranstaltung werben.
Der Wassersport Verein Schierstein 1921 e. V. will versuchen dieser sportlichen Veranstaltung in der Landeshauptstadt Wiesbaden einen entsprechenden Rahmen zu verleihen, damit alle Aktiven, ihre Teamcaptains, Trainer und Betreuer, und natürlich auch alle Anhänger des Drachenbootsportes schöne, faire und spannende Wettkämpfe erleben können.
Bei Dr. Günter Renschin als Regattaleiter und seinem Team liegt die Ausrichtung dieser Veranstaltung in bewährten Händen.
Deshalb an dieser Stelle mein besonderer Dank an dieses Team und an alle, die mit der Vorarbeit und mit der Durchführung der Veranstaltung beschäftigt sind. Gleicher Dank gilt allen Kampfrichtern und ehrenamtlichen Helfern, ohne deren Unterstützung eine Veranstaltung in dieser Größenordnung nicht durchzuführen ist. Bedanken möchte ich mich auch bei den Rettungskräften der DLRG und des DRK und bei der Wasserschutzpolizei Hessen für ihre Unterstützung.

Ich wünsche allen Sportlerinnen und Sportlern, den Trainern und Betreuern viel Erfolg bei den Wettkämpfen und allen Gästen und Freunden des Drachenbootsportes eine schöne und angenehme Zeit am Schiersteiner Hafen und im Wassersport Verein Schierstein 1921 e. V.

Lothar Weckerling
1. Vorsitzender