60 Jahre Motorboot im WVS 1921 e.V.

Steg-1-Anlieger, Partner und Gäste feiern 60 Jahre Motorboot im WVS

Volles Haus bei der Feier zum 60jährigen Jubiläum Motorboot im WVS/Steg 1 in der Bootshaus-Gaststätte Wiesbaden-Biebrich. Mit einer Ansprache des Abteilungsleiters Manfred Edingshaus zur historischen und aktuellen Situation bei Motorbootfahrern, mit Ehrungen langjähriger Anlieger, mit Dankesworten des WVS-Präsidenten Lothar Weckerling, einem Gänse-Essen und stimmungsvoller Musik von Eddy Joseph. – Die Geschichte zu 60 Jahre Motorboot im WVS ist nachzulesen unter Historie

Das Interesse an der 60-Jahre-Feier der Motorbootfahrer im WVS war groß. So groß, dass mehr Besucher kamen als erwartet und zusätzlich Stühle in den Saal gebracht werden mussten. Und dann gab es jede Menge Erinnerungen, die nun fröhlich aufgefrischt wurden.

Manfred Edingshaus über 60 Jahre Motorboot im WVS, voller Saal, hohes Interesse

Hermann Benz, am längsten dabei

Geehrt: Walter Oskar Plies, 50 Jahre am Steg, respektierter  Kassenwart und Schriftführer, zwischen Abteilungsleiter Manfred Edingshaus (links) und seinem Stellvertreter Carsten Wohlgemuth

Geehrt: Karl-Heinz Lorenz, mit 91 Jahren der älteste und seit 1969 immer noch (!) aktive Anlieger an Steg 1 (mit Carsten Wohlgemuth und Manfred Edingshaus)

Sehr hohe Verdienste, sehr hoch gewürdigt: Klaus Frost (mit Frau Ilse) wird Ehrenmitglied Steg 1

Gratuliert und dankt für das Engagement der Motorbootfahrer: Lothar Weckerling, WVS-Präsident