4 Hessenmeister kommen vom WVS

Am Wochenende (25.-26.05.) startete ein 30köpfiges Team der WVS Rennkanutenbei der Frühjahrsregatta Lampertheim auf dem Altrhein. Traditionell wird hier auch die Hessische Meisterschaft über die Langstrecke ausgetragen. Und der WVS agierte überaus erfolgreich!

Katharina Nikolayauf Meisterkurs (Foto: Sven Bucher)

Katharina Nikolay, 13 Jahre und ihr 14jähriger Team-Kollege Marvin Alves da Cunha wurden Hessenmeister im Einerkajak über 2000 m wie auch die 11jährige Lea Bucher. Gunvald Kirchner, 17 Jahre, erreichte über 5.000 m die Hessenmeisterschaft und überlies seinen Altersgenossen Lars Tüsselmann und Marius Hessel die Plätze 2 und 3.  Die gute Mannschaftsleistung wurde noch durch 5 Vizemeisterschaften und 4 dritte Plätze bestätigt.

Überzeugen konnten auch Katharina und Marvin im Kanumehrkampf. Eine Kombination aus Lauf, Athletik und Paddeln. Sie wurden jeweils mit einem Pokal für ihren Sieg belohnt.Mit 9 Siegen, 5 zweiten und acht dritten Plätzen konnten wir Trainer und Betreuer sehr zufrieden sein. 

Mal sehen, ob wir dieses Ergebnis auf der heimischen Regatta in vier Wochen bestätigen können.