Bauarbeiten am Leinpfad

Achtung Baustelle: Zum Steg 1 und zur Paddel-Plattform geht’s demnächst nur noch über die Wiese

Wie Peter Dorwig, Stv. Vorsitzender des WVS, mitteilt, wird ab dem 04.05.2020 der Gehweg Leinpfad ab dem Zugang der Sliprampe saniert (blaue Markierung). Die Maßnahme wird etwa zwei Wochen dauern. Der Zugang zur Kanupritsche und zum Steg 1 wird wohl über die Wiese möglich sein, wenn auch eingeschränkt.

Corona: Auch an Steg 1 alle Veranstaltungen abgesagt

Während zwar Ausfahrten mit den Booten noch möglich sind, sind mittlerweile alle Veranstaltungen im WVS im Zuge der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie abgesagt (siehe Vorstandsinfo) – das betrifft auch uns am Steg 1: Keine Anfahrt, keine Stammtische und kein allgemeiner Arbeitseinsatz. Gleichzeitig geht es uns noch gut: In Rheinland-Pfalz, Baden-Württemberg und Bayern sind auch die Zugänge zu den Stegen inzwischen verboten.

WVS in der Corona-Krise: Viel Sonne und viel Stille

Wer in diesen Tagen, Anfang April 2020, über das WVS-Vereinsgelände schlendert, sieht bei strahlendem Sonnenschein ein ungewohntes Bild: Kein Sportbetrieb, kein Training. Stille, anstatt vieler fröhliche Sportler-Stimmen. Allenfalls Gartenarbeiter und vereinzelt Freizeitsportler, die an ihren Booten arbeiten – immer schön mit dem gebotenen Coronavirus-Abstand.

Paddelsteg: trotz Superwetter still und völlig verwaist
Vereinsgelände: nur ein einsamer Gärtner
Aufsicht auf Abstand: Vorstände + Tochter

Ausgebremst – aber nicht am Sinken” – so beschreibt Manfred Schelbert die Lage im WVS Ende März/Anfang April im “Wiesbadener Kurier”

weiterlesen →