Motorboot-Anfahrt mit Ausfällen

Ja wann kommen sie denn – und wo bleibt der Rest? Auch der Kormoran auf dem Poller vor der Mombacher Hafeneinfahrt hält Ausschau nach den WVS-Motorbooten, die in weiter Entfernung auftauchen (Fotos: cvk)

Das wäre ein Ereignis gewesen: 25 Boote sollten bei der Anfahrt der WVS-Motorboote am 11. Mai 2019 teilnehmen. So war es jedenfalls gelistet. Aber dann kam alles anders – nur sechs Boote erreichten das Ziel …

weiterlesen →

WVS-Team und Trainer holten in Essen 5 Medaillen

Fünf Medaillen und mehrere Endlaufplatzierungen errangen WVS-Kanuten auf der “Internationalen Frühjahrsregatta, offene Landeslangstreckenmeisterschaften von NRW und Nationalmannschaftscup” vom 3. Mai bis 5. Mai 2019 auf der Regattabahn Baldeneysee Essen. Teilgenommen hatten 73 Vereine aus dem In- und Ausland mit über 700 Teilnehmenden.
Trainer Karl-Lutz Vonhausen hatte allen Grund, mit seinem Team höchst zufrieden zu sein – und mit sich selbst: Er holte Gold!
Allerdings, betont er, war in seiner Altersklasse die Konkurrenz nicht so groß …

weiterlesen →

Bootstaufe im WVS: “Konkurrenzfähig bleiben!”

Bilderbuchwetter, viel Publikum, Bootstaufe: Taufakt mit Wintercup-Siegerin 2019 Sina Kretschmer (Fotos: cvk)

Ein 1. Mai wie aus dem Bilderbuch. Genau richtig für die offizielle Saisoneröffnung im Wassersport-Verein Schierstein 1921 e.V.  – und genau richtig für die Taufe neuer Boote: Zwei Drachenboote, sieben Rennkajaks, ein Optimist und eine Jolle wurden unter Regie des WVS-Präsidenten Lothar Weckerling vor großem Publikum feierlich mit Rheinwasser getauft. Prominentester Taufpate: Stadtrat Christoph Manjura. Sein Täufling: “Kepchen”, das Drachenboot des Schulsozialamtes.

weiterlesen →