20. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für Seglerjugend testet die neuen 29er · Kategorien: Jugend-Segeln, News

Die Seglerjugend testet die neue olympische Jugendklasse, den 29er

am Samstag, den 18. Februar 2017 in Düsseldorf auf dem Löwensee

Wie bereits auf der JHV angekündigt, haben wir die neue olympische Jugendboot Klasse 29er probe gesegelt.Durch die Vermittlung und Bereitstellung des Leihbootes durch Holger Jess in der KV NRW bei Sven Rausch DYC konnten wir uns ein erstes Bild von diesem neuen Boot machen, da es noch keine 29er in Hessen gibt. Wir wollten direkt erfahren was es mit den Gerüchten auf sich hat, die sich um die 29er in Hessen rangen – und vorab gesagt, die stimmen einfach nicht. Das Boot ist eine zwar etwas kibbelige, doch sehr schnelle Jolle – eine richtige Rakete.

Am Samstag hatten wir leichten Westwind, da wäre es mit einem 420er mühsam gewesen Freude am Segeln zu haben – nicht mit dem 29er der springt sofort an, braucht nur wenig Wind damit er sich stabilisiert und zieht davon, das es eine Freude ist. Ich war erstaunt mit wie wenig Wind der auskommt und welche Geschwindigkeiten der erreicht – bei 2 Beaufort ist der schon voll am gleiten.

Da hat der Konstrukteur Frank Bethwait ein Meisterstück geschaffen https://de.wikipedia.org/wiki/29er_Jolle.

Bleibt nur zu hoffen das sich diese Bootsklasse nun auch in Hessen durchsetzt. Die Boote sind noch nicht so verbreitet, das es schon viele Regatten hätte, doch in NRW und im Saarland gibt es schon welche und die Deutschen- und Europäischen Meisterschaften sind offen, so dass wir da teilnehmen könnten 😉

Frederick und Tilli hatten keine Anlaufprobleme und beherrschten das Boot bereits nach 5min

Lilly testet den extrem großen Genacker

Das Lächeln sagt mehr als Tausend Worte …

Herzlichen Dank an Sven Rausch vom DüsseldorferYC und vor Allem an Holger Jess, dass er uns dieses tolle Erlebnis ermöglicht hat. Hoffentlich haben wir im WVS auch bald solche tollen Boote.

Bilder von Heinz

15. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für Kurs für Drachenboot Steuerleute · Kategorien: Allgemein, Drachenboot, Termine

Samstag, 29. April 2017
Der Kurs richtet sich an DB-Steuerleute von Fun-und Sportteams. Praktische
Steuererfahrung ist für den Kurs hilfreich.
Beginn 9:00, Ende 17:00.

 

Kursinhalte: Materialkunde, Steuertechniken theoretisch und praktisch, Vorfahrtsregeln und
Gefahren auf Binnengewässern, Rechts- und Sicherheitsfragen, Verhalten bei Kenterungen,
Mannschaftsbetreuung und Bootsbesetzung, Kommandos, Wettkampfregeln, Renntaktik
(Kurz- und Langstrecke), Paddeltechnik, Trainingsinhalte für Anfängerboote.
Wünsche und Anregungen können berücksichtigt werden.
 
Übernachtung beim WV-Schierstein möglich (Mehrbettraum/Zeltplatz).
Kursgebühr: 50,00 €, incl. Verpflegung
Teilnehmerzahl max. 32 Personen
Kursleiter: Frank Schulze
 
Ort: Bootshaus WV Schierstein, Christian-Bücher-Str. 18, 65201 Wiesbaden
Kontakt: Frank Schulze, mobil 0173 3838779
Anmeldung: drachenboot.wvschierstein@gmail.com
Meldeschluss: 18.04.2017

15. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für 15. Dr.-Günter-Renschin-Cup · Kategorien: Allgemein, Regatta

Ausschreibung und Anmeldung

15. Dr.-Günter-Renschin-Cup

Drachenboot Regatta für Fun- und Sportteams

Ehemals ESWE-CUP/WVS-Cup, Ausrichter: Wassersport Verein Schierstein 1921 e.V.

Samstag, 23. September 2017, Regattabahn Schiersteiner Hafen

Meldeschluss: 08.09.2017,

 

Meldung an: online über www.wvschierstein.de oder E-Mail drachenbootregatta@wvschierstein.de

INFO:

Frank Schulze, Tel. 0173 3838779

Startgebühr:
je Team Standardboot 150€ (250 und 2000m), Kurzboot 100€ (250 und 1000m),
bei Meldung Standardboot und zusätzlich Kurzboot 1000m +30€

Zahlung bis 14.09.2017:
WV Schierstein, Wiesbadener Volksbank,
IBAN DE27 5109 0000 0035 5700 12  <DrGR-Cup 17 – Teamname>
Bitte nur ein Team pro Meldebogen anmelden. Wenn 250m Rennen im Standard- und Kurzboot gemeldet werden, sind verkürzte Schutzzeiten (Mind. 40 Min.) zu erwarten!

Download-Anmeldebogen

oder direkt:

Teamname:

Verein, Organisation:

Eigenes Kurzboot (Startgebühr entfällt):

janein

Steuermann wird benötigt:

janein

Teamcaptain:

Tel.:

E-Mail:

(alle weiteren INFO´s erfolgen über diese E-Mail-Adresse)

Standardboot 20 Paddler (alle Mixed-Rennen mit mind. 6 Damen an Bord)

Nr. 1 Fun-Mixed 250 m
Nr. 2 Fun-Mixed 2000m (500m-Rundkurs zu Regattaende)
Nr. 3 Sport-Mixed 250m
Nr. 4 Sport-Mixed 2000m (500m-Rundkurs zu Regattaende)

Kurzboot - BuK Juniorboot 10 Paddler (alle Mixed-Rennen mit mind. 2 Damen an Bord)

Nr. 5 Fun-Mixed 250 m (nicht mit Rennen 1 kombinierbar)
Nr. 6 Fun-Mixed 1000m (250m-Rundkurs zu Regattabeginn)
Nr. 7 Sport-Mixed 250m (nicht mit Rennen 3 kombinierbar)
Nr. 8 Sport-Mixed 1000m (250m-Rundkurs zu Regattabeginn)

Die Eingruppierung der Teams in die Fun- oder Sportklasse erfolgt über Selbsteinschätzung (Grenzwert über 250m ca. 1:06 Min). Trainings-termine können über F. Schulze vereinbart werden (20€ pro Termin ohne Steuermann). Übernachtungswünsche bitte anmelden.
Teamzelte können ab Do., 21.09.17 auf dem WVS Gelände aufgebaut werden (keine Haftung bei Verlust oder Witterungseinflüssen). Bei Nichterscheinen eines Teams verfällt das Startgeld zu Gunsten des Ausrichters.

Anmerkungen, Infos oder Fragen:

Sicherheitsbelehrung und Teilnahmebedingung:

Mit der Anmeldung erklären sich die verantwortlichen Teamcaptains mit der Belehrung und den Bedingungen einverstanden und geben dies an Ihre Teams weiter!

15. Februar 2017 · Kommentare deaktiviert für Schiersteiner Drachenboot-Regatta · Kategorien: Allgemein, Regatta · Tags: ,

22. Schiersteiner Drachenboot-Regatta am 08./09. Juli 2017
anlässlich des 69. Schiersteiner Hafenfestes, Ausrichter: Wassersport-Verein Schierstein 1921 e.V.

Hafenfest_IMG_2158

Ausschreibung:

Regatta für Fun- und Sportteams, WV Schierstein, Christian-Bücher-Str. 18, 65201 Wiesbaden-Schierstein

Download-Anmeldeformular

Meldeschluss: Montag, 23.06.2017

Startgebühr: 150€ Standardboot pro Team ; Teamzelt je 3x3m: 10€ – zahlbar am 1. Regattatag in bar.
Trainingstermine Vergabe: Mo., 25.04. und 30.05.2017, 19:00 Uhr, Gebühr pro Einheit 15€, Steuermann 25€H

Programm:

Fun Teams: 250m und 2.000m im Rundkurs (Besetzung frei)
Sport-Teams: 250m, 500m und 2.000m im Rundkurs (Besetzung mit mind. 6 Damen)
Für alle Teams: 3 x 150m Pendelstaffel (Max. 36 Teams, Quali. nach 250m Zeiten)

Zeitplan:

Samstag – 250m Fun Zeitläufe, Sport 250m Rennen, nachmittags alle 2.000m Rennen
Sonntag – 250m Fun Finals, Sport 500m Rennen, nachmittags Pendelstaffel

Anmeldung:

Teamname:

Organisation:

Ansprechpartner:

Tel.:

E-Mail:

Fun

250m2000mStaffel

Sport

250m500m2000mStaffel

Teamzelt Größe (Länge x Breite) in m:
x

Übernachtung, SCW Gelände ist möglich: Anfrage und Anmeldung über sanna.beuscher@scw-1911.de

Boote: Poolboote werden gestellt, 2-3 Boote können nach Anmeldung gegen Startgebühr mitgebracht werden.

Anmerkungen, Infos oder Fragen:

Teilnahmebedingung:

Wir stimmen den Teilnahmebedingungen zu.

INFO:
www.wvschierstein.de, Frank Schulze, Tel: +49173-3838779, e-Mail: drachenbootregatta@wvschierstein.de